Last Man Standing

7 Last Man Standing

96 Minuten

Genre: Action, Krimi,Thriller

Erscheinungsdatum: 31.10.1996

Drehbuch-Author: Ryuzo Kikushima, Akira Kurosawa

Regisseur: Walter Hill

FSK: ab 12 Jahren

Inhalt und Details

Freiwillig hält sich kaum jemand in dem staubigen und verfallenen Nest Jericho auf. Doch Auftragskiller John Smith muss dringend verduften und verkriecht sich deshalb in dem texanischen Städtchen, wo es während der Prohibition zu einem brutalen Bandenkrieg kommt, den Smith als Chance für ein Heimspiel nutzt. Bruce Willis legt als Smith die Kanonen nie aus der Hand und sorgt für reichlich Nachschub an Munition, weil er schnell begreift, dass er vom ständigen Seitenwechsel in der blutigen Auseinandersetzung nur profitieren kann. Mit seinem einzigartigen Talent für Actionfilme kombiniert Regisseur Walter Hill (Nur 48 Stunden) geschickt die Genres Western und Gangsterfilm, wenn er die klassische Story aus Yojimbo und Für eine Handvoll Dollar neu erzählt. Auch Christopher Walken, Bruce Dern und Michael Imperioli messen sich im Kampf Mann gegen Mann, Kugel um Kugel - bis es nur noch um die Frage geht: Wer bleibt der Last Man Standing?

photos & videos

Schauspieler

Bruce Willis
(John Smith)

Bruce Dern
(Sheriff Ed Galt)

William Sanderson
(Joe Monday)

Christopher Walken
(Hickey)

David Patrick Kelly
(Doyle)

Karina Lombard
(Felina)

Ned Eisenberg
(Fredo Strozzi)

Alexandra Powers
(Lucy Kolinski)

Michael Imperioli
(Giorgio Carmonte)

Ken Jenkins
(Capt. Tom Pickett)