The Way Back (2010)

7 The Way Back

133 Minuten

Porduktionsland: Vereinigte Staaten von Amerika

Jahr: 2010

Genre: Drama

Erscheinungsdatum: 30.06.2011

Drehbuch-Author: Keith R. Clarke, Slavomir Rawicz

Regisseur: Peter Weir

FSK: ab 12 Jahren

Inhalt und Details

Ende der 1950er Jahre sorgte die Verfilmung des Romans So weit die Füße tragen von Josef Martin Bauer für sensationelle Einschaltquoten im noch jungen deutschen Fernsehen. Die Geschichte beschreibt die abenteuerliche Flucht eines deutschen Kriegsgefangenen aus einem ostsibirischen Lager und seinen Gewaltmarsch zurück in seine Heimat. The Way Back - Der lange Weg erzählt eine ähnlich atemberaubende Geschichte: In einem sibirischen Arbeitslager treffen der Pole Janusz (Jim Sturgess), der Russe Valka (Colin Farrell), der Amerikaner Mr. Smith (Ed Harris) und weitere Gefangene zusammen und bilden eine Allianz der Ãberlebenswilligen. Gemeinsam schmieden sie einen Ausbruchsplan, den sie während eines Eissturms in die Tat umsetzen. Sie setzen sich übermenschlichen Anstrengungen aus, um in ihre jeweilige Heimat zu gelangen. Und es ist ein verlustreicher Weg - The Way back - der die Gemeinschaft aus Sibirien durch die Wüste Gobi und sogar über das Himalaya führt. Der Mensch in einer ihm fremden Welt - wie auch in The Way Back sind Grenzen überschreitende Erfahrungen sein Metier. Schon in frühen Filmen wie Picknick am Valentinstag zeigt der australische Regisseur Peter Weir den Menschen als Eindringling und Ignoranten gegenüber der mythischen Vergangenheit der Aboriginees. In Der einzige Zeuge gerät der Großstadtcop (Harrison Ford) ans andere Ende seines Zivilisationsspektrums und in eine Amish-Gemeinde. In The Way Back - Der lange Weg nun führt Peter Weir den Menschen an die Grenzen seines Ãberlebenswillens. The Way Back basiert auf dem Buch The Long Walk des ehemaligen polnischen Kriegsgefangenen Slawomir Rawicz. Ed Harris, einer der Hauptdarsteller aus The Way Back ist bisher erst der zweite Darsteller, der nach Harrisson Ford in mehrern Filmen von Peter Weir mitspielte: An der Seite von Jim Carrey spielte Harris den gottgleichen Christof, den Regisseur der Truman Show. (EM)

photos & videos

Schauspieler

Mark Strong
(Khabarov)

Jim Sturgess
(Janusz)

Ed Harris
(Mr. Smith)

Gustaf Skarsgård
(Voss)

Dragos Bucur
(Zoran)

Sebastian Urzendowsky
(Kazik)